Poularden Rollbraten

Truthahnrollbraten

Zutaten:

Entbeinter Poularen-, oder Truthahn-schenkel,

eine Scheibe Mortadella ½   cm dick,

1 Ei, Parmesankaese, Milch, Knoblauch, Rosmarin,
Olivenoel, Salz, Pfeffer, Weißwein

Poulardenschenkel ausbeinen lassen, aufklappen, mit Knoblauch, Rosmarin bestreuen, pfeffern und salzen
Eine Scheibe ca1/2 cm dick Mortadella auf das Fleisch legen
ein Ei, 1 Loeffel Parmesankaese mit etwas Milch vermischen in eine Pfanne mit heißem Olivenoel geben und ein Omelett daraus machen  
Auf die Mortadellascheibe legen
Fleisch rollen und zu einem Rollbraten binden, dann im Braeter in heißem Olivenoel kraeftig anbraten, Zweig Rosmarin dazu

Mit Weißwein abloeschen > Ca.45 Min. garen

etwas auskuehlen lassen, dann das Band abmachen und vorsichtig aufschneiden

jetzt kann gegessen werden wir wuenschen guten Appetit

zurueck zum Kochbuch