Tagliatelle mit Truthahnbolognese und Erbsen

Zutaten:

Tagliatelle
Truthahnschenkel entbeint
Frische oder gefrorene Erbsen
Zwiebeln / Salz / Pfeffer / Olivenöl
Weißwein / Tomatenmark

Zwiebeln klein schneiden in einer Pfanne in Olivenöl anbraten
>Truthahnfleisch in kleine Würfelchen schneiden, in die Pfanne geben und mit braten, salzen, leicht pfeffern,
> mit Weißwein ablöschen
>etwas Tomatenmark  zufügen, mit Wasser auffüllen dass das Fleisch bedeckt ist  und langsam ca. 30 Min. schmoren
>Erbsen hinzfügen und weitere 5 Min. schmoren
In der Zwischenzeit Tagliatelle in Salzwasser bißfest –al dente- abkochen
>die fertige Bolognese auf die abgeschütteten Tagliatelle geben, durchmischen und mit etwas frisch gemahlenen Pfeffer servieren

Ulla und Gino wünschen Ihnen guten Appetit zurück/Kochbuch